Delo Industrie Klebstoffe für die Verwendung im Fahrzeugbau

27.07.2013 11:21

Eine Alternative zum Schweißen von DELO. Die Firma aus Windach bringt den zwei Komponenten Epoxidharzklebstoff DELO-DUOPOX AD840 auf den Markt, der die Verklebung von zwei verschiedenen Materialien, speziell im Fahrzeugbau ermöglicht. Das Ziel sind immer bessere und Ressourcen schonendere Prozesse im Automobilbau zu forcieren. Die hochentwickelten Produkte der Firma DELO kommen heute schon bei der Fertigung von Fahrzeugen und der leichtbauweise in Flugzeugen zum Einsatz. Die Sicherheit spielt bei den verwendeten Materialien eine große Rolle. Der DELO-DUOPOX AD840 ist sehr universell einsetzbar, und verbindet unterschiedliche Materialen wie zum Beispiel Metall und Kunststoff und gleicht die Spannungen dazwischen aus. Der Einsatzbereich liegt zwischen -40 °C und + 140 ° Celsius und kann somit an Stellen mit sehr hoher Strahlungswärme, wie zum Beispiel in der Nähe von Motoren, eingesetzt werden.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.